60 Jahre Jugendfeuerwehr, großer Festkommers, zufriedene Gäste – das sind die Gedanken, die man sich bei der Feuerwehr Oberbexbach zur Planung des traditionellen Tages der offenen Tür im Jahr 2020 gemacht hat. Voller Vorfreude waren wir in die Vorbereitungen gestartet und waren umso enttäuschter, als das Fest zum Wohle unserer aller Gesundheit abgesagt werden musste.
Doch die Pandemie-Entwicklungen machten Lockerungen möglich und auch, wenn die Veranstaltung eines Tages der offenen Tür im gewohnten Ausmaß nicht möglich gewesen wäre, begann man nach Alternativen zu suchen, um den Bürgerinnen und Bürgern zumindest ein wenig des gewohnten „Feuerwehrfest-Feelings“ geben zu können.
Nach reiflicher Überlegung und Abwägung war so die Idee eines „Drive-in“ für den Verkauf der sonntäglichen Fest-Erbsensuppe geboren.
Durch die breite Bewerbung der Aktion durften wir schnell feststellen, dass die ursprünglich geplante Menge an Suppe deutlich erhöht werden musste, da die Anzahl an Vorbestellungen so groß war. Statt den zunächst angepeilten 300 konnten sogar weit über 500 Portionen ausgegeben werden.
 
Am vergangenen Sonntag (16.08.2020) war dann endlich der Tag des Drive-in gekommen und selbst, wenn man aufgrund der fehlenden Erfahrungswerte für eine solche Art von „Feuerwehrfest“ anfangs skeptisch war, lief der Betrieb mehr als reibungslos ab. Daran hatte auch der Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Nacht zuvor nichts geändert.
Erleichtert werden konnte der organisatorische Ablauf sicher auch durch ein digitales Bestell-System, welches von unserem Webmaster eigens für diesen Tag entwickelt wurde.
Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen bedanken, die dieses etwas andere Feuerwehrfest im Jahr 2020 möglich gemacht haben, allen voran unserem Kochteam, das wie in all‘ den Jahren zuvor wieder eine köstliche Erbsensuppe zubereitet hat, aber natürlich auch allen anderen Akteuren, die bei der Abfüllung, Ausgabe, an der Kasse, bei der Verkehrsregelung, der Drive-in-Koordinierung oder auch beim Lieferdienst für unsere älteren Mitmenschen unterstützt haben.
 
Unser weiterer Dank gilt den Medienvertretern vor Ort, die äußerst interessiert an der Arbeit der Feuerwehr waren und Impressionen vom „Drive-in“ gesammelt wie auch ausgestrahlt haben.
 
Unser größter Dank gilt jedoch allen Gästen, die am Sonntag mit ihrem Fahrzeug zum Gerätehaus der Feuerwehr Oberbexbach gekommen sind und sich ihre Erbsensuppen abgeholt haben. Vielen herzlichen Dank, dass Sie Ihre Feuerwehr auch in diesen Zeiten unterstützen!
Zudem möchten wir uns auch für die zahlreichen positiven Rückmeldungen über die gute Organisation und den Geschmack der Suppe bedanken. Diese wurden selbstverständlich an das Team aus der Küche weitergegeben.
 
Wir danken für Ihr Kommen und hoffen, dass wir Sie im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen dürfen, um mit Ihnen gemeinsam das 60-jährige Bestehensjubiläum unserer Jugendfeuerwehr nachzufeiern.
Ihre Feuerwehr Oberbexbach ⯑
 
Weitere Eindrücke zum Erbsensuppen-Drive-in sind auch unter den folgenden Links zu finden:
 
(SR - Ausschnitt aus dem "aktuellen Bericht" (16.08.2020) - ab 00:52 min.)
 
(SR3 - Region am Sonntag (16.08.2020))
 

 

1.jpg

3.JPG

4.jpg

5.jpeg

6.jpg

 

 

 

 

Spielende Kinder auf der Hüpfburg, gesellige Stimmung an den Bierzelt-Garnituren, Fahrzeugausstellungen und leckere Cocktails – all das und manches mehr ist man beim Besuch unseres alljährlichen Tags der offenen Tür bei der Feuerwehr Oberbexbach gewohnt. Doch nicht so in diesem Jahr: Aufgrund der Corona-Einschränkungen mussten wir das Fest absagen, auch wenn in diesem Jahr das 60-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr in Oberbexbach gefeiert werden sollte.

Mit zu den Traditionen des Feuerwehrfestes in Oberbexbach gehört auch das gute Essen, vor allem die Erbsensuppe aus dem großen Suppenkessel. Damit die Bürgerinnen und Bürger aus Oberbexbach und der Umgebung auch unter den aktuell schwierigen Bedingungen nicht auf den liebgewonnenen Erbseneintopf verzichten müssen, haben wir uns einen Weg überlegt, diese trotzdem anbieten zu können. Am 16.08.2020 bieten wir zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr am Feuerwehr-Gerätehaus am Stockwäldchen unsere Erbsensuppe mit Wurst und Brot im „Drive-in“-Verkauf zum Mitnehmen an. Sie können mit Ihrem Pkw direkt an der Ausgabestelle vorbeifahren und erhalten Ihre Suppen in Thermo-Behältern. Für ältere Bürgerinnen und Bürger sowie Personen, die nicht selbst zum Gerätehaus kommen können, wird ein Liefer-Service angeboten. Eine Vorbestellung der Suppen ist bis zum 13.08.2020 um 18 Uhr unter anderem in der Rathaus-Apotheke in Oberbexbach sowie freitags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr telefonisch unter 06826 80697 möglich. Ebenso kann per WhatsApp-Nachricht an diese Nummer sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Facebook-Nachricht jederzeit eine Vorbestellung aufgegeben werden. Weitere Informationen sind unter www.feuerwehr-oberbexbach.de zu finden.

Leider können wir in diesem Jahr keine Sitzmöglichkeiten, Ausschank oder Verzehr vor Ort anbieten. Die Feuerwehr Oberbexbach freut sich auf Ihren Besuch!

 Plakat.png

Weitere Informationen: 

Um alle Beteiligten vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen, haben wir erweiterte Vorkehrungen getroffen.

  • Sie kommen über die Straße „Stockwäldchen“ zum Gerätehaus gefahren.
  • Sie können am Kassenschalter direkt in ihrem Auto bezahlen. Bitte achten Sie darauf, den Betrag möglichst passend bereitzuhalten.
  • Die frisch gekochte Erbsensuppe wird in Einweg-Thermo-Behältern für Sie abgefüllt und zu Ihnen ans Auto gebracht.

Bitte beachten Sie:

  • Verlassen Sie am Gerätehaus nicht ihren Pkw, es gibt leider keine Sitzmöglichkeiten am Gerätehaus. Ein Verzehr bzw. längerer Aufenthalt vor Ort sind leider nicht möglich. Es erfolgt kein Ausschank von Getränken.
  • Wenn Sie als Fußgänger Suppe(n) kaufen möchten, müssen sie eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Es dürfen sich keine Personen mit Krankheitsanzeichen für eine Sars-CoV-2-Infektion am Gerätehaus aufhalten.

Bei Fragen können Sie uns per Mail erreichen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Optionale Vorbestellung

Sie können bis zum 13.08.2020 (18 Uhr) Ihre Portionen vorbestellen. Diese werden für Sie am 16.08. bis 13.30 Uhr reserviert.

  • in der Rathaus-Apotheke Oberbexbach
  • telefonisch unter 06826 80697 freitags zwischen 18.00 und 20.00 Uhr
  • per WhatsApp an 06826 80697
  • per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • per Nachricht über Facebook

Sie können natürlich auch ohne Vorbestellung Suppe(n) kaufen!

Liefer-Service

Wir bieten einen Liefer-Service für alle an, die nicht selbst die Möglichkeit haben, die Suppe abzuholen.

  • Bitte berücksichtigen Sie, dass wir hierzu nur begrenzte Kapazitäten haben und nehmen Sie diesen Service nur in Anspruch, wenn nötig.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur innerhalb der Stadt Bexbach ausliefern können.
  • Die Lieferung erfolgt zwischen 11.30 Uhr und 13.00 Uhr.

 

 

+++ Absage Tag der offenen Tür 2020 +++

Aufgrund der weiter global agierenden Covid-19-Pandemie, müssen wir leider mitteilen, dass unser diesjähriger Tag der offenen Tür am 08. + 09.08.2020 zum Schutze Ihrer und unserer Gesundheit nicht durchgeführt werden kann.

Doch würden wir uns umso mehr freuen, Sie im nächsten Jahr wieder zu unserem Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen und mit Ihnen das 60-jährige Bestehensjubiläum unserer Jugendfeuerwehr in Oberbexbach nachfeiern zu können.

Bleiben Sie gesund! 

Ihre Feuerwehr Oberbexbach

Am vergangenen Samstag (13.10.2018) fand im Löschbezirk Oberbexbach der alljährliche Kameradschaftsabend statt. In diesem Jahr wurde er in der ortsansässigen Gaststätte "Breit-Herrlinger" ausgerichtet. Nachdem Löschbezirksführer Manfred Metzinger alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden begrüßt hatte, drückte er den Eheleuten Nicole und Said Aoucher seinen Dank für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung des Feuerwehrfestes aus. Ebenfalls bedankte er sich bei Sascha Schmelzer unter anderem für die Bereitstellung eines großen Zelts am Feuerwehrfest und überreichte allen Genannten zum Audruck des Danks auch ein kleines Präsent. Eine besondere Ehre galt Peter Rühmkorff. Als langjähriger Freund und Gönner der Feuerwehr im Löschbezirk Oberbexbach durfte Metzinger ihm die Ehrenplakette des Löschbezirks in bronze aushändigen. Der Geehrte bedankte sich herzlich und sicherte den Kameradinnen und Kameraden auch für die Zukunft seine Unterstützung zu, was er mit einer großzügigen Geldspende für die Anschaffung von Dienstbekleidungen sogleich untermauerte. Im Anschluss an die Ehrung richtete auch Bürgermeister Thomas Leis noch Grußworte an die anwesenden Feuerwehrkameradinnen- und kameraden, erklärte aber auch, dass er der Veranstaltung aufgrund eines Anschlusstermins nicht lange beiwohnen könne. Nach seiner Rede konnte das Buffet eröffnet werden und der Abend ging in den gemütlichen Teil bei ausreichend Speis' und Trank über. 

  • 20181013_170218315_iOS
  • 20181013_170242458_iOS
  • 20181013_170457018_iOS
  • 20181013_170610451_iOS