Am vergangenen Freitag (01.09.2017) fand eine gemeinschaftliche Übung der Löschbezirke Oberbexbach und Kleinottweiler statt. Angenommene Lage war ein Brand in einem Schulgebäude mit mehreren vermissten Kindern. Bereits kurz nach Eintreffen wurden erste Trupps unter Atemschutz in das Einsatzobjekt entsandt, um schnellstmöglich mit der Rettung der vermissten Personen zu beginnen. Parallel wurde im Außenbereich die Wasserversorgung zu den Löschfahrzeugen aufgebaut und ein Außen(-lösch)angriff eingeleitet. Nachdem alle Personen aus dem Gebäude gerettet worden waren und das Feuer gebannt war, wurde eine Druckbelüftung des Gebäudes eingeleitet, um die Schule von den letzten Rauchschwaden zu befreien. Alles in allem war dies eine gelungene Übung, da das Szenario schrittweise koordiniert abgearbeitet werden konnte. Im Anschluss an die Übung fand am Gerätehaus der Feuerwehr Oberbexbach noch ein gemeinsames Grillen statt.

Am vergangenen Wochenende, dem 19. und 20.07.2017, fand im Löschbezirk Oberbexbach der alljährliche Tag der offenen Tür statt. Wie in den Jahren zuvor begann der Samstag mit einem spannenden "Menschlichen Tischfußball-Turnier", bei dem sich in diesem Jahr das Team vom "Murmel's Bistro" durchsetzen konnte und am Ende den Hauptpreis mit nach Hause nehmen durfte. Nach der deftigen Mahlzeit, welche von unserem Kochteam zubereitet wurde, bekam der Abend eine musikalische Untermalung durch "Hurricane Herb". Auf der anderen Seite des Platzes konnten an der Cocktailbar diverse Mischgetränke genossen werden, während ein DJ nebenan mit einer Musik- und Lichtshow begeisterte. Den Party-Stunden zum Ende des Samstagabend folgte am Sonntagmorgen ein gemütlicher Einklang mit Frühschoppen und einer Kindertombola. Zum Mittag hin konnten sich unsere kleinsten Gäste außergewöhnlich schminken lassen und im Anschluss die moderne Technik an den Feuerwehrfahrzeugen bestaunen. Auch am Sonntag wurden vom Küchenteam wieder kulinarische Höhepunkte gesetzt, um den Gästen eine ordentliche Mahlzeit servieren zu können. Highlight am Sonntag war der intergalaktische Besuch einer StarWars-Gruppe, welche nicht nur den anwesenden Kindern ein Strahlen in die Augen jagte. An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen Helferinnen und Helfern danken, welche uns tatkräftig geholfen haben, um das Fest nach unseren Wünschen durchführen zu können. Ohne sie wäre dies nicht möglich gewesen. Vielen Dank!  

Am gestrigen Samstag (15.07.2017) fand bei der Feuerwehr Oberbexbach eine Fortbildung für die Führungskräfte im Löschbezirk statt. Löschbezirksführer Manfred Metzinger konnte hierfür den Kameraden Dr. Marcus Hans als Ausbilder begrüßen, welcher durch seinen Dienst bei der Berufsfeuerwehr die aktuellen Einsatztaktiken beherrscht und seine Kameraden darüber informieren konnte. Zur besseren Veranschaulichung der Vorgehensweisen wurden theorie- und praxisorientierte Planspiele nach FwDV 100 (Führung und Leitung im Einsatz) durchgeführt, bei denen Realszenarien angenommen und diese theoretisch schrittweise abgearbeitet wurden, sodass der Einsatzerfolg am Ende jeweils gewährleistet war. Diese Fortbildung war für alle Teilnehmer ein voller Erfolg und soll künftig in regelmäßigen Zeitabständen fortgeführt werden, um die Gruppen- und Zugführer im Löschbezirk auf einem einsatztaktisch aktuellen Stand zu halten.

Am 06.06.2017 war der Ortsverband Oberbexbach des Sozialverbands VdK Deutschland e. V. zu Besuch im Gerätehaus der Feuerwehr Oberbexbach. Aufmerksam lauschten die über zwanzig Gäste dem Löschbezirksführer Manfred Metzinger, der sie in seinem Vortrag zum Thema "Rauchwarnmelder" über die gesetzliche Rauchwarnmelderpflicht für alle Wohngebäude im Saarland informierte. Diese Pflicht besteht seit dem 01.01.2017.