Am Freitag, 08.05.2015, forderte ein Brand von drei Pkw auf dem Parkplatz des Volkshauses – so das Übungsszenario – das gemeinsame Eingreifen der Jugendfeuerwehr Oberbexbach und der aktiven Wehr. Die Kameradinnen und Kameraden mussten zur Brandbekämpfung und zur Abschirmung der umstehenden Bäume drei C-Rohre und ein Wasserwerfer vornehmen. Zudem musste eine Wasserversorgung aufgebaut werden und die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert werden. Jedes Jahr üben die aktive Wehr und die Jugendwehr einmal zusammen. So können die Kinder und Jugendliche schon einmal bei den „Großen“ reinschnuppern und sich alle näher kennen lernen. Schließlich stellt eine funktionierende Nachwuchsarbeit in der Jugendfeuerwehr den Grundstock für eine leistungsfähige Feuerwehr dar. Die meisten aktiven Kameradinnen und Kameraden konnten bei uns über die Jugendfeuerwehr für den aktiven Feuerwehrdienst gewonnen werden.

Heute Mittag besuchte der in Oberbexbach stationierte Fernmeldezug Homburg unsere Jugendfeuerwehr. Die Kameraden des Fernmeldezuges zeigten den interessierten Jugendlichen zwei ihrer Einsatzleitfahrzeuge und die darauf verladene Technik.

Am vergangenen Samstag (28.03.2015) konnten unsere Kameraden der Jugendfeuerwehr schon mal in ein Thema hineinschnuppern, für das sie eigentlich noch zu jung sind: Atemschutz. Nach einer theoretischen Einführung durch Atemschutzgerätewart Jonas Groß durften die Jugendlichen auch praktisch ihre Erfahrungen sammeln. In der Fahrzeughalle war ein Parcours ähnlich einer Atemschutz-Strecke aufgebaut, den die Jugendlichen mit speziellen Übungsgeräten und -masken für die Jugendfeuerwehr absolvierten. Dabei erlebten sie hautnah, wie schwierig es ist, sich bei fast keiner Sicht in einem stark beengten Raum zurecht zu finden.

Die Feuerwehr hat naturgemäß einen besonderen Bezug zum Wasser. Nicht zuletzt deshalb besuchte unsere Jugendfeuerwehr gestern Nachmittag das Spaßbad Calypso in Saarbrücken. Immer wieder stellen bei uns solche Freizeitaktivitäten eine willkommene Abwechslung im Dienstplan dar. Dadurch können Gemeinschaftssinn und Teamgeist gestärkt werden - und der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz!

Du hast auch Interesse an einem spannenden und abwechslungsreichen Hobby? Die Jugendfeuerwehr Oberbexbach trifft sich außerhalb der Ferien jeden Samstag um 13.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus (Stockwäldchen 15). Komm einfach mal vorbei!

006 - Kopie-x