Am heutigen Samstag (01.04.2017) stand bei unserer Jugendfeuerwehr eine Übung mit Feuerlöschern auf dem Plan. Nach kurzer theoretischer Einführung der Brandklassen und verschiedenen Arten von Feuerlöschern, bei der die Vor- und Nachteile der jewiligen Löschmittel aufgezeigt wurden, durften die Jugendlichen selbst ihr Können im Umgang mit dem Kleinlöschgerät unter Beweis stellen. Im Anschluss daran wurde noch eine Löschangriffsübung nach FwDV 3 durchgeführt, um die wichtigsten Handgriffe und Abläufe des Feuerwehralltags im Brandeinsatz zu festigen.

Heute (04.03.2017) war bei unserer Jugendfeuerwehr TH-Ausbildung mit Hebekissen angesagt. Die Kameradinnen und Kameraden mussten einen Dummy, der unter einem Anhänger eingeklemmt war, befreien.

Heute Mittag (03.12.2016) hat die Jugendfeuerwehr zum Abschluss des Jahres die Feuerwache Homburg-Mitte besichtigt. Neben den Fahrzeugen und den Räumlichkeiten der Feuerwache konnten die Kinder und Jugendliche die Atemschutz-Übungsstrecke erkunden. Am Ende gab es dann noch eine "Rundfahrt" mit der Drehleiter mit Aussicht auf Homburg.
 
Vielen Dank an die Feuerwehr Homburg!

Ab heute bis voraussichtlich nächste Woche sammeln die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr Oberbexbach wieder für die Kriegsgräberfürsorge. Schon seit etlichen Jahren sammeln die Kinder und Jugendliche im Auftrag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Im Laufe der Woche werden wir bei allen Haushalten des Stadtteils Oberbexbach um eine Spende bitten, um die vielfältige humanitäre Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge zu unterstützen, die weit über die Pflege der Gräber deutscher Kriegstoten hinausgeht. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung! Kriegsgräberfürsorge 2016

In der vergangen Woche war der Sachunterricht der Viertklässler der Grundschule Oberbexbach etwas anders als gewohnt. Statt Unterricht bei ihren Klassenlehrern zu haben, kam die Feuerwehr zu Besuch. Kevin Bieringer brachte im Rahmen der Brandschutzerziehung bei beiden 4. Klassen in jeweils vier Unterrichtsstunden den interessierten Schülerinnen und Schülern das Thema Feuerwehr und Brandschutz näher. Dabei haben die Kinder nicht nur erfahren, was alles zu den Aufgaben der Feuerwehr gehört, sondern auch Grundlagen über Brandgefahren, das richtige Verhalten im Brandfall und wie man einen Notruf absetzt erlernt. Zum Abschluss konnten die Schülerinnen und Schülern bei Brandversuchen verschiedene Stoffe untersuchen, ob und wie gut diese brennbar sind.